Erster Preisflug ab Butzbach, mittlere Entfernung 123 Km.

 

Von 90 gesetzten Jungen erzielten 74 einen Preis. Insgesamt wurden 1577 Tauben geschickt.

Zudem belegten wir die Plätze 4, 6, 7, 10, 10, 10, 14, 14, 17, 17 und 19 unter den ersten 20.

 

 

Zweiter Preisflug ab Bad Vilbel, mittlere Entfernung 148 Km.

 

Gegen 1433 Tauben belegten wir die Plätze 1, 1, 3, 4, 4, 4, 7, 7, 9, 9, 11, 12, 13, 14, 15, 15, 17, 18, 19, 20, 21,22, 23, 23, etc.

Unter den ersten 50 Tauben innerhalb der RV belegten unsere Luftathleten 38 Plätze.

Von 89 gesetzten Tauben erzielten 74 einen Preis.

 

 

Dritter Preisflug ab Heppenheim, mittlere Entfernung 209 Km.

 

Leider ging auf diesem Flug unsere Tipes-Anlage kaputt. Es wurden lediglich sechs Tauben erfasst.

 

 

Vierter Preisflug ab Pfungstadt, mittlere Entfernung 216 Km.

 

Mit 91 gesetzten Tauben erzielten wir 67 Preise gegen 1280 RV-Tauben und 70 Preise gegen 2578 FG-Tauben. Außerdem belegten wir die Plätze 4, 4 und 9 in der RV und in der FG unter den ersten Zehn.

 

 

Fünfter Preisflug ab Butzbach, mittlere Entfernung 150 Km.

 

Insgesamt wurden 699 RV-Tauben und 1396 FG, sowie RegG.-Tauben geschickt.

Innerhalb der RV erzielten wir 83/66 Preise, sowie 83/69 Preise in der FG und RegG.

Unsere Jungen konnten sich innerhalb der RV die Plätze 1, 3, 4, 4, 6, 6, 8, 8, 11, 12, 12, 14, 15, etc. sichern.

30 Tauben platzierten sich unter den ersten 50.

 

 

Sechster Preisflug ab Rastatt, mittlere Entfernung 325 Km.

 

Von 84 gesetzten Jungen erzielten 52 einen Preis in der FG bei 1296 Tauben, sowie im RegG. gegen 1326 Tauben.

Gegen 868 RV-Tauben erzielten 41 Junge einen Preis.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lena von der Becke